Die zwei Dinge die ich am liebsten mache:

Yoga + Reisen

Die zwei Dinge die ich am liebsten mache:

Yoga + Reisen

Auch 2021 werde ich wieder auf Reisen gehen und habe für den Yogaunterricht ganz besondere Orte ausgewählt:

Yoga Retreat in den Alpen

Yin & Yang Yoga mit Katja

Diese Reise geht an einen ganz besonderen Ort in den östereichischen Alpen.

In Schladming gibt es in einem tollen Hotel in den Bergen einen traumhaften Yogaraum und eine Terrasse, beides mit Bergpanorama, wo ich morgens und abends Yoga auf der Matte anbiete.

Bei dieser Reise ergänzen sich kraftvolles, fließendes, dynamisches Yang Yoga am Morgen mit ruhigem und sehr entspannendem Yin Yoga zu einem vitalisierenden Übungskonzept für Körper, Geist und Seele , unterstützt durch ganz viel Ruhe, gute Bergluft, gutes Essen und das weite Bergpanorama.

Das Biohotel bietet neben leckerem, gesundem Essen wie z.B. einem Frühstücksbuffet mit Bio-Produkte und Selbstgemachtem einen ganz wunderbaren Yoga-Raum sowie eine 100 m2 große Dachterrasse mit einem 360-Grad-Bergpanorama für ein Yogaerlebnis frei von allen äußeren Zwängen.

Den Tag beginnen wir mit fießendem Vinyasa Flow Yoga, wobei wir ganz sanft beginnen und dann langsam die Intensität steigern. Durch den Einklang von Bewegung und Atem entsteht ein fließendes und kräftigendes Yogaerlebnis.

Im Anschluss daran geht es zur verdienten Stärkung, einem leckeren und gesunden Brunch. Danach ist Zeit zum Relaxen oder für Unternehmungen, auf eigenen Faust oder auch als Gruppe. Wir beraten und helfen gern bei der individuellen Organisation von Ausflügen, Wanderungen etc..

Am späteren Nachmittag wird eine zweite Yogaeinheit mit sehr entspannendem Yin Yoga angeboten. Yin Yoga ist ein sehr ruhiger Yoga Stil, welcher überwiegend im Sitzen oder Liegen geübt wird. Wir tauchen tief ein in die einfachen Asanas und begeben uns auf der körperlichen Ebene in tiefe Dehnungen, während auf der geistigen Ebene eine intensive Selbstwahrnehmung und Entspannung erfahren werden kann.

Yin und Yang Kräfte sind es, die in ihrer Vernetzung die Lebensenergie ausmachen. Nach diesem Prinzip ergänzen sich kraftvolles, fließendes, dynamisches Yang Yoga am Morgen mit ruhigem und sehr entspannendem Yin Yoga zu einem vitalisierenden Übungskonzept für Körper, Geist und Seele unterstützt durch ganz viel Ruhe, gute Bergluft, gutes Essen und das weite Bergpanorama.

Wenn du mit mir auf Reisen gehen willst oder für weitere Infos melde dich gern bei mir!