Aerial Yoga verbindet klassische Yoga-Elemente mit Figuren aus der Luftakrobatik zu einer ganz neuen Yogapraxis und einem ausgewogenen Körpertraining.

Du hängst in einem großen Tuch und erfährst ein Gefühl von Leichtigkeit und Schwerelosigkeit. Beim Aerial Yoga geht es um den spielerischen Umgang mit der Schwerkraft, dabei werden Kraft, Ausdauer, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit gefördert. Alles was Du brauchst ist etwas Mut, Körperspannung und Balance.

Einzigartig ist im Aerial Yoga (welches auch als Anti Gravity Yoga bezeichnet wird) die hängende Ausführung der Umkehrhaltungen, wie sie aus dem Yoga bekannt sind. Hierdurch wird der Druck auf die Bandscheiben reduziert und die Rückenmuskeln können sich entspannen. Neben dieser Wohltat für den Rücken, ist der Spaßfaktor besonders beim Schwingen und Schaukeln enorm. Aber auch zum Entspannen bietet das Tuch wunderbare Möglichkeiten.

Aerial Yoga hat viele positive Auswirkungen: Yoga im Tuch macht glücklich, entspannt, richtet auf und vor allem macht es unglaublich viel Spaß.

Ich bin zertifizierte Aerial Yoga-Lehrerin und biete Dir die Gelegenheit, diese Art von Yoga auszuprobieren und im Tuch zu fliegen.

Aerial_Yoga_Bodenübung (3)