Wenn ein neues Jahr beginnt ist es, als wenn man von einem mit Leben erfüllten, bunten Raum in einen noch leeren, unberührten Saal tritt. Diese plötzliche Leere ist erst einmal etwas seltsam, doch das Schöne ist, der Raum wartet nur darauf, gefüllt zu werden! Und wir können selbst wählen, was wir hineintun: Hoffnung und Freude, Licht und Liebe, Lachen und Lächeln…